Im Liebesbewusstsein bist du zu Hause

Oktober 2021

Im Liebesbewusstsein bist du zu Hause

„Geliebtes Menschenkind alles ist gut, denn du bist eingebettet in den Ozean göttlicher Liebe.“ Mit diesen Worten hat Jesus den Oktober dieses Jahres eingeläutet. Diese Zeit ist herausfordernd und aus diesem Grund ist es sehr hilfreich sich immer wieder im Liebesbewusstsein einzufinden und die eigene Schwingung stabil zu halten. Das hilft die Turbulenzen, welche im Außen geschehen leichter zu bewältigen. Es hilft auch anderen Menschen ein Feld des Friedens und des Vertrauens zu spüren. Versuche nicht einzusteigen in all die Spiele, die du wahrnimmst. Werde zum ruhigen Beobachter und wenn es darum geht zu handeln, wirst du es spüren.

In der Welt der Dualität erlebst du Gefühle der Trennung, des Ärgers, der Angst und im Liebesbewusstsein werden diese Energien auf eine andere Schwingungsebene geführt und verwandelt. Der Aufstieg in ein höheres Bewusstsein beinhaltet, das du dich aus der Dualität in die Mehrdimensionalität bewegst und die Schwingung in deinen Körpern immer lichter und feiner wird. Die Anhebung in diese neue Energie ist oftmals mit Unannehmlichkeiten verbunden, da dein System noch die alte Erinnerung in sich trägt. Manchmal empfindest du Angst ohne ersichtlichen Grund, bist in Emotionen gefangen oder spürst körperliche Symptome ohne das ein Arzt eine Diagnose stellen kann. Deine Seele jedoch weiß genau, was es zu erlösen gilt und was aus den Erinnerungsbewusstsein „aufsteigen“ möchte. Du kannst dich dieser Weisheit anvertrauen. Die Seele ist Liebesbewusstsein in ihrer Essenz. D.h., wenn du dich mit deiner Seele verbindest, gehst du viel geschmeidiger deinen Weg. Du nimmst das Licht wahr und spürst das Liebesbewusstsein, welches den Wandel in dir geschehen lässt. Mit Vertrauen in die geistige Führung und der Hinwendung an das höhere Bewusstsein geschieht, was gut und richtig ist. Du bist aufgehoben und geborgen im göttlichen Licht und die Liebe meint es grundsätzlich gut mit dir.  Du brauchst dich nicht fürchten, sondern darfst auf die höhere göttliche Weisheit und Kraft vertrauen und zwar in allen Belangen des Lebens.

Diese Kraft zu stärken ist ein Grund unseres Daseins. Hierbei ist die geistige Welt uns eine große Unterstützung. So erinnern wir uns an die Liebe und bitten die geistigen Hierarchien um Unterstützung Hier, Jetzt und immerdar.

Wir wünschen Euch einen erfüllten goldenen Herbst und viel Liebe und Mußestunden

Herzlichst, Suher und Carmen

Zurück

Kontakt unter Telefon 08807 - 94 94 98 oder per Email