Selbstermächtigung

Selbstermächtigung

Selbstermächtigung

Selbstermächtigung ist das Gegenteil von Ohnmacht, einem Zustand den viele Menschen momentan empfinden. Diese Selbsterniedrigung ist eine meist unbewusste Verleugnung der dir innewohnenden Göttlichkeit und drückt sich in geringer Selbstliebe und oder mangelndem Selbstwertgefühl aus. In der Selbstermächtigung liegt die Fähigkeit, auch in schwierigen Situationen, durch die göttliche Führung das jeweils Beste aus einer Lebenslage zu machen. Das Leben fordert uns momentan heraus ganz der inneren Weisheit zu vertrauen und die eigene Macht, sprich die göttliche Gegenwart auch in Zeiten von Beschränkungen Innen und Außen zu leben. Selbstermächtigung meint einen Zustand vollkommener Akzeptanz deiner inneren Kraft und das Selbstvertrauen den Weisungen deiner Seele zu folgen. Du bist ein göttliches Wesen und darfst nun lernen deine Verantwortung nicht mehr an vermeintliche Autoritäten im Außen abzugeben (z.B. an Politiker), wie Kinder es tun. In dem Erwachungsprozess, den die Menschheit gerade durchläuft, erlebst du auch, was es heißt spirituell erwachsen zu werden und für das einzustehen, was du denkst, fühlst und lebst. Du magst erahnen, dass es noch ein langer Weg ist, den die Menschheit vor sich hat, um in die Eigenermächtigung ihres Selbstes zu gelangen. Das erfordert viel Heilungsarbeit des Einzelnen und Bewusstheit in jeder Seele, welche sich entschieden hat, die Schwingungsanhebung auf der Erde im Körper zu erleben und die Neuordnung der Gesellschaft mit zu gestalten.

So darfst du dir die Frage stellen, wie du leben möchtest, um deine schöpferische Energie für deine Herzensanliegen zu nutzen und dem Ganzen zu dienen. Auch in schwierigen Zeiten kannst du dich entscheiden aus deiner göttlichen Kraft zu leben und positiv ins Leben blicken. Dabei ist die erhöhende Energie ein sehr wichtiger Faktor, denn wenn du dich in einer trägen, niederen Schwingung befindest, wird es dir nicht gelingen, dich gut zu fühlen. Dann fühlst du dich vielleicht eher niedergedrückt, klein, traurig und ohnmächtig. So sind wir nun wieder bei unserem Lieblingsthema angekommen: Die Meditation    ist für den Aufstieg und das Wohlergehen ein wichtiges Hilfsmittel. Du machst dich innerlich frei von unschönen äußeren Begebenheiten und lernst in eine Neutralität einzutauchen. Die Verbindung mit der dir innerwohnenden Ich Bin Gegenwart hebt dich in deiner Schwingung an und du erlebst, wie deine Realität sich ins Gute verwandelt. Licht zieht Licht an und so potenziert sich deine Energie. In diesem Sinne wünschen wir dir eine lichtvolle, kraftvolle und schöpferische Lebensenergie für ein glückliches und von Liebe getragenes Leben. Carmen und Suher

Zurück

Kontakt unter Telefon 08807 - 94 94 98 oder per Email