Sorglosigkeit erleben

Unsere Seele ist frei und sorglos und in uns ist es immer glücklich. Doch was macht uns dann das Leben so schwer? In unserem Unterbewusstsein sind Gefühle gespeichert, die auf alte Erfahrungen zurückgreifen. Diese beeinflussen das Leben auf eine ganz bestimmte Weise.Kannst du dich noch erinnern, wie es war als Kind zu spielen, Zeit und Raum zu vergessen und ganz im Augenblick zu sein? Es gab nichts Wichtigeres als das Spiel; begeistert, freudig, aufgehoben und geborgen im gegenwärtigen Moment.

Vermutlich ging es dir als Kind auch nicht immer so, wie in diesem Beispiel beschrieben. Jede Seele hat Lernaufgaben und Energien aus dem Familienfeld übernommen, die sie im Mensch sein prägten. Als erwachsener Mensch wurde es dann noch weniger spaßig. Druck, Stress und hohe Anforderungen an sich selbst und andere ließen die Sorglosigkeit in Vergessenheit geraten.

Doch es gibt eine gute Nachricht: Wir können uns wieder erinnern.

„Wenn Ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, so werdet Ihr nicht ins Himmelreich kommen.“ In diesen Worten unseres Bruders Jeshua steckt so viel Weisheit. Vertrauen wir darauf, dass wir die Kinder Gottes sind, welche sich bedingungslos an den Augenblick hingeben können? Oder kontrollieren wir das Leben durch den kleinen Verstand und behindern dadurch den natürlichen Fluss des Lebens. Meinen wir wirklich es besser zu wissen als eine höhere göttliche Macht?

Ich habe in meinem Leben so oft die Erfahrung von göttlicher Liebe und wie diese wirkt, gemacht, dass es mich demütig staunen lässt, wie wir alle geliebt sind. Wir dürfen tatsächlich unsere Sorgen auf Gott werfen und in die Sorglosigkeit eintauchen. Vieles wird für uns getan auch wenn wir das noch nicht glauben. Die Liebe ist unendlich.

Wir sind als Menschen so gepolt ständig zu tun. Manchmal ist es weiser etwas zu lassen, geschehen zu lassen und das Leben im Augenblick zu genießen. So kann die Liebe sich ergießen und du kannst vertrauen und zuschauen, wie sich alles im Leben zum Besten fügt.

In diesem Sinne, genieße den Sommer

Herzlichst Carmen

Zurück

Kontakt unter Telefon 08807 - 94 94 98 oder per Email